27.04.2019

PRESSEMITTEILUNG KUNST & REDEN

Der internationale Top-Designer Andreas Struppler


KUNST & REDEN:

Der internationale Top-Designer Andreas Struppler @Kunstakademie Bad Reichenhall

 

Mittwoch, 10. April 2019, 19.30 Uhr

Medienraum der Kunstakademie, Alte Saline 10, 83435 Bad Reichenhall

Eintritt frei 

 

Liebe Redakteur*innen, liebe Kolleg*innen 

die Kunstakademie Bad Reichenhall freut sich in unserer Reihe KUNST & REDEN den in München lebenden und arbeitenden Spitzendesigner Andreas Struppler zu Gast zu haben.100 Jahre Bauhaus sind der gedankliche Horizont um Kunst, Design, Wissenschaft und Industrie zusammenzuführen. 

Am Mittwoch, den 10. April 2019 um 19.30 Uhr wird sich der Industriedesigner mit dem Thema der Kreativität auseinandersetzen. 

Unter dem Titel „Kreativität – zwischen Biegen, brechen und verbinden“  erhalten wir Einblick in seine Sichtweise der kreativen Prozesse angewandter Gestaltung. Dabei sind die Begriffe offenere Prozess als Basis kreativer Freiheit ebenso wichtig wie das Modewort „design thinking“. Eine Methode der Kreativität, die in Kalifornien am Hasso Plattner Institut entwickelt wurde. 

Andreas Struppler zählt zu den wichtigsten Produktdesigner in Deutschland und ist mit seinem Büro seit 1992 in München ansässig. Zu seinen Kunden zählen Marken wie Hutschenreuther, Duravit, bene und viele andere. Auszeichnungen wie den Red Dot Design Award und IFA Award erhielt Andreas Struppler Design mehrfach.

 

Pressekontakt

Stefan Wimmer

wimmer@kunstakademie-reichnehall.de oder +49-8651-3713