NEWS / EVENTS

13.02.2015

Newsletter Februar 2015

Just do it! – Kurse für Kinder und Jugendliche "Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.“



@Rebecca Raue

Es gibt kaum eine bessere Bestätigung dieser Feststellung des amerikanischen Schriftstellers Paul Auster als die künstlerische Praxis von Kindern und Jugendlichen. Im Malen, Zeichnen, Formen setzen sie sich mit ihrer Welt auseinander und bringen zum  Ausdruck, was sie beschäftigt. Neben der Kreativität werden auch die Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz gefördert. Die Kunstakademie freut sich deshalb, mit Rebecca Raue, Marcus
Sendlinger und Nschotschi Haslinger drei besonders qualifizierte Dozenten gewonnen zu haben; neben ihren künstlerischen und pädagogischen Fähigkeiten sind sie selbst begeisterte Eltern.

 

Neue Akzente in der Druckgrafik

In der Gegenwartskunst feiert die lange als bieder verpönte Druckgrafik ein vitales Revival. Junge Künstler wie die Jens Schubert und Sebastian Speckmann, beide 2015 Dozenten in Bad Reichenhall, setzen neue Akzente.

         

@Jens Schubert
 

@Sebastian Speckmann

@Matthias Mansen

@Ina Bierstedt

Das Künstlerporträt – Teil V:
Neue Wege in der Malerei beschreiten mit Ina Bierstedt

Ina Bierstedt (Jg. 1965) ist eine der profiliertesten Malerinnen der mittleren Generation. Sie studierte Malerei an der Universität der Künste in Berlin und am Chelsea College of Art London und unterrichtet seit 2010 an der Universität der Künste Berlin und der Kunsthochschule Kassel. Im Fokus steht die prozessuale Mal- und Bildentwicklung mit Übermalungen und lasurartigen Schichtungen: „Ich setze Farben und malerische Techniken im Sinne der sich langsam entfaltenden Bildidee ein und arbeite grundsätzlich sehr experimentell“, so Ina Bierstedt.

Gesunde Kunst – Eitempera und Kasein
Kunst kann für einige buchstäblich unverträglich sein, von Materialallergien und Reizhusten geplagte Kreative können ein Lied davon singen. Die Kunstakademie bietet deshalb mit dem Kurs von Kim Reuter und dem Meisterkurs von Rosa Loy nicht nur die Gelegenheit zum Austausch mit wunderbaren Künstlerinnen, sondern darüber hinaus zur Arbeit mit Eitempera und Kasein. 

       

 

@Kim Reuter

 



@H.C. Schink

Positiv ist das Medienecho auf das neue Programmsegment Fotokunst. In der aktuellen Ausgabe von PHOTONEWS, einem führenden Magazin für Fotografie und Fotokunst, heißt es: „Die Kunstakademie bietet erstmals Workshops im Bereich Fotografie und Fotokunst an und hat hierfür hochkarätige Dozenten gewinnen können: Thomas Florschuetz, Sonja Braas, Hans-Christian Schink, Ursula Böhmer, Frauke Eigen, Gertrud Fischbacher, Kirsten Johannsen, Nica Junker und Karen Stuke…“

!!!AKTUELL:

Die Kunstakademie Bad Reichenhall ist vom 18.-22.Februar 2015 auf der "f.re.e - Die Reise- und Freizeitmesse" in München vertreten. Zu finden sind wir in Halle 5, Stand 231. Wir freuen uns über einen Besuch!