online-Kurs: Experimentierfreudiges Aktzeichnen


Kursnummer 224N-21

Fr. 06.08.2021 (1 Tag)


Videokonferenz jeden ersten Freitag im Monat
jeweils 17.00 -19.00 Uhr
pro Sitzung 65 EUR

Der große Erfolg unseres online Aktkurses motiviert uns nun einen online Kurs einmal im Monat mit Aktzeichnen anzubieten. Sie können sich jederzeit anmelden. Sie verpflichten sich nur für eine Sitzung, können aber ohne weiteren Aufwand auch an den folgenden Sitzungen teilnehmen.
Mit meinen Studenten an der Kunstakademie München arbeite ich das ganze Semester über online. Dabei ergaben sich auch künstlerisch neue Aspekte: z.B. Details können besser studiert werden, die Studierenden haben weniger Scheu Neues auszuprobieren, Dadurch kommen wir zu freierem Arbeiten. Online entstehen Impulse für außergewöhnliche Kompositionen durch die Wahl des Bildausschnitts.

Meine Lieblingsmodelle werden Sie mit langen meditativen Stellungen bis hin zu tänzerischer Slow-Motion so verzaubern, dass alle hemmenden, kontrollierenden Überlegung verschwinden. Sie werden über Ihre Ergebnisse staunen!

Wir alle, ebenso wie unser Modell, arbeiten gemütlich von zu Hause aus. Wir werden uns per Zoom treffen. Wer will, schaltet die Videokamera ein, wer nicht will, nimmt ohne Kamera teil - trotzdem können Sie/könnt Ihr natürlich das Modell sehen, nur sie/ihr selbst seid nicht sichtbar.

Ausführliche Bildbesprechung im Anschluß am liebsten über WhatsApp Foto+Sprachnachricht, auch Signal, Telegramm und Threema möglich. Wir finden auf jeden Fall eine Lösung dafür.

Begleitend zum Kurs empfehle ich mein Buch: »Workshop Zeichnen - Akt, von der Studie zum Bild«, erschienen im Christophorus Verlag. Es ist leider vergriffen, aber online zu finden unter
https://www.chossy.de/medien/buecher

Maximale Teilnehmerzahl:  25

Kursgebühr:  65,00 €