online-Kurs: Lichtstimmung, Helldunkelmalerei


Kursnummer 222-21

Sa. 24.04.2021 - So. 25.04.2021 (2 Tage)


Videokonferenz
Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr

Wie gestalte ich eine besondere Lichtstimmung in der Malerei oder in einer Zeichnung. Wie entstehen durch eine helldunkle Farbgebung eine besondere Lichtwirkung. Viel Weiß und Schwarz, dunkle Farben und ein heller Kontrast ergeben oft ein stimmungsvolles Bild. Das Licht in der Farbskizze und in der Malerei spielerisch entdecken und durch Kontraste Akzente setzen. Hier kommen besondere Farbmischungen im Bildaufbau in Betracht. Für die Komposition kann zum Beispiel ein weicher Übergang vom Hellen zum Dunklen als Grundierung geschaffen werden.
Ein Tiefenlicht konstruieren und mit Zinkweiß und Titanweiß aufbauen. Mit sehr dunklen Farbflächen legen wir eine Basis, hin zur stimmungsvollen Licht-Malerei. Inspiriert durch die Effekte gehen wir auf ein eigenes Bild ein. Dieses kann sich individuell aus den Farb-lichträumen schon ergeben.

Durch Demonstrationen werde ich dem kreativen Prozess einen Impuls geben und einen Anstoß für die eigene Malerei.

In diesem Seminar geht es dabei um die individuelle Kreativität des Einzelnen.
Wir sensibilisieren im Kurs den Blick für das intuitiv Entstandene und kreieren beim Malen einen eigenen Ausdruck.
Wir erleben die Wirkung von Farben (Farbenlehre) und integrieren Objekte als Raumkonzept ins Bild (Komposition). Wir richten den Blick auch auf die eigenen Farbvorlieben für die Lichtmalerei.
Die Phasen von der Bildvorstellung zum durchgearbeiteten Bild werden jeweils behutsam und individuell unterstützt. Das Onlineseminar soll die selbstbewusste künstlerische Entwicklung stabilisieren und Anregungen zur individuellen Weiterarbeit geben.

Maximale Teilnehmerzahl:  8

Kursgebühr:  190,00 €