Bilder erzählen Geschichten


Kursnummer 124-21

Mo. 03.05.2021 - Sa. 08.05.2021 (6 Tage)


»Jedes Bild, das mir etwas bedeutet, hat eine Geschichte zu erzählen, selbst wenn die Bilder andere Türen öffnen als die geschriebenen Texte.« Das hat der Autor Henning Mankell in einem Essay über den Menschen als erzählendes Wesen, als homo narrans geschrieben.
Im Kurs geht es genau darum: Geschichten zu erzählen mit bildnerischen Mitteln, als Einzelbilder, als Serie oder auch als illustriertes Buchprojekt. Das Thema für diese Bilderzählung kann Vieles sein: ein Lieblingsgedicht, eine Geschichte oder ein Märchen, aber auch ein eigenes Erinnerungsbild oder ein bestimmter Mensch, von dem man genauer erzählen möchte. Ein Traum, ein Ort, ein Tier, ein Instrument, eine Reise ... Wie schließt man so eine Erzählung dann auf? Wie erarbeitet man sie sich und in welcher Form verwebt man sie mit der eigenen Bildsprache? Zwischendurch beschäftigen wir uns mit beispielgebenden Werken und Formen der Illustrationskunst. Und immer spielt im Kurs auch der Austausch zwischen den Kursteilnehmern*innen eine wichtige Rolle.

Maximale Teilnehmerzahl:  12

Kursgebühr:  420,00 €