Pigmente, Bindemittel & Co


Kursnummer 122-19

Do. 13.06.2019 - So. 16.06.2019 (4 Tage)


Malen mit selbst hergestellten Farben in der künstlerischen Praxis - Der Einblick in die Welt der selbst hergestellten Farben aus Pigmenten und diversen Bindemitteln eröffnet jeder Maler*in die Magie und die vielfältigsten Möglichkeiten farbiger Oberflächengestaltungen, die im gekonnten Einsatz ganz unterschiedlich zur Geltung kommen. So kann die Vielfalt des kreativen Repertoires ungemein bereichert werden. Neben der praktischen Einführung in der Herstellung von Tempera-, Öl- oder Acrylfarben, werden auch die Vor- und Nachteile diverser Bildträger, wie Papier, Pappe oder Leinwand besprochen. Damit einhergehend werden die Unterschiede verschiedener, gekaufter oder selbstgemachter Grundierungen erörtert. Der technische Aspekt dieses Seminars ist jedoch nicht Selbstzweck! An den drei Kurstagen soll anhand der eigenen Bildideen herausgearbeitet werden, welches Medium für das jeweilige Temperament und Vorhaben am besten geeignet ist. Der Umgang mit den unterschiedlichen Farbsystemen (Tempera-, Öl- und Acrylfarben) soll in der Praxis angewendet und hinterfragt werden. Die unmittelbare Nähe der Ateliers zum Künstlerbedarfsladen am Gelände erlaubt es auch, die diversen Materialien vor Ort anzusehen, diese gemeinsam zu besprechen und derer bei Bedarf gleich habhaft zu werden. Haben Sie Mut zum Experiment mit unvertrauten Arbeitsmaterialien! Der Kurs richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene

Maximale Teilnehmerzahl:  14

Kursgebühr:  360,00 €