Und das im Dunkeln, das sieht man doch!


Kursnummer 115-19

Fr. 22.11.2019 - So. 24.11.2019 (3 Tage)


Vorausgeschickt: es geht nicht um das schöne oder perfekte Bild - wir wollen mit Licht experimentieren, spielerisch seine Wirkung erkunden und diese dann gezielt einsetzen. Wir werden einfache Gegenstände beleuchten und fotografieren - unfarbige, einfarbige, durchsichtige, Gewachsenes, Blätter, Blüten, Äste, Wurzeln, frisch, glatt, verdreht, verwelkt oder knittrig - und so Formen, Farben, Texturen herausarbeiten, zum Leuchten bringen oder fast verschwinden lassen. Wir wollen all das ausprobieren, wozu man sich sonst keine Zeit nimmt, oder keine Möglichkeit hat. Voraussetzung ist Freude am Experimentieren, eine Kamera mit verschiedenen Objektiven, ein Stativ, ein Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm. Und bitte, bringen Sie einige der Dinge mit, die Sie schon immer mal in Szene setzen wollten: nicht zu große, nicht zu kleine. Wir werden einzeln, zu zweit und alle gemeinsam spielerisch arbeiten und so zu verblüffenden Bildern kommen.

Maximale Teilnehmerzahl:  8

Kursgebühr:  280,00 €