Keine Angst vor der Aktmalerei!


Kursnummer 093-20

Fr. 17.04.2020 - So. 19.04.2020 (3 Tage)


Akt in Aquarell, Acryl und anderen Techniken.
Der Akt ist ein wichtiges und eines der schwierigsten Themen in der Malerei. Wir wollen den ästhetischen Ausdrucksmöglichkeiten des menschlichen Körpers auf die Spur kommen.
Ich werde die individuelle künstlerische Fähigkeit jedes Einzelnen fördern. Da jede Stellung unseres Modells maximal 20 Minuten dauert, ist ein schnelles Erfassen der Figur notwendig. Somit ist eine gewisse künstlerische Praxis der Teilnehmer durchaus von Vorteil aber nicht Bedingung. Es sind auch Anfänger herzlich willkommen!
Tagesablauf: Einführung und Besprechung der jeweiligen Themen. Gearbeitet wird mit einem Modell für die gesamte Kursdauer. Ausführliche Bildbesprechungen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch sind Bestandteil des Kurses.

Maximale Teilnehmerzahl:  10

Kursgebühr:  330,00 €