Ausfall: Paperclay und sein aussergewöhnliches Potenzial


Kursnummer 052-21

Mi. 12.05.2021 - Sa. 15.05.2021 (4 Tage)


In diesem Kurs gibt es viele Möglichkeiten - kein Muss - kostbare Zeit für sich selbst. Vielleicht die Dinge mal aus einer anderen Perspektive sehen. Dafür ist in der Akademie Zeit und auch genügend Platz. Ein Reset für den Kopf, neu laden, neu starten, ein spannendes Material entdecken, mit Paperclay seiner Phantasie freien Lauf lassen. In den vier Tagen wird das unser Ziel sein. Der Kurs beantwortet viele Fragen und ermuntert die Teilnehmer, sich künstlerisch neu zu entdecken, zu experimentieren, verschiedenste Techniken auszuprobieren und dieses Material in ihre eigene künstlerische Arbeit einzubringen. Paperclay ist eine Tonmasse, die mit Zellulosefasern versetzt ist. Dieser Zusatz revolutioniert die Eigenschaften der Modelliermasse entscheidend. Im Kurs werden zwei verschiedene Fasertonmassen angeboten und auch mit flüssigem Paperclay wird experimentiert.
Neben der wichtigen Materialkunde vermittelt der Kurs wertvolle Einblicke, wie sich gestalterische Ideen und gute Techniken erfolgreich miteinander verknüpfen lassen. Begleitet von intensiver, individueller Betreuung entstehen unterschiedlichste Projekte, ausdrucksstarke Formen mit besonderen Oberflächen. Die verschiedenen Materialien stehen für die Teilnehmer bereit und werden nach Bedarf abgerechnet. Dazu gibt es Infos zum Trocknen und Brennen und die Möglichkeit, die entstandenen Arbeiten in meinem Atelier fertigzustellen. Eine Materialliste wird den Teilnehmern rechtzeitig zugeschickt

Maximale Teilnehmerzahl:  0

Kursgebühr:  490,00 €


 Kurs ist ausgebucht