Experimentierfreudiges Aktzeichnen


Kursnummer 032-19

Sa. 04.05.2019 - So. 05.05.2019 (2 Tage)


In heiterer Atmosphäre lassen wir uns vom Modell inspirieren und experimentierfreudig unserer Kreativität freien Lauf. Mit verschiedenen Materialien wie Bleistift, Kohle, Kreide, Tusche oder Aquarell skizzieren wir locker und ohne hemmende kontrollierende Überlegungen, ob etwas falsch oder richtig ist, und nähern uns allmählich der konkreten Form. Von meditativen langen Stellungen für verträumte Zeichnungen bis zu blitzschnellen Slow-Motion-Skizzen voll Energie und spielerischen Inszenierungen mit Accessoires, können wir im Wechsel von Inspiration und Reflexion den eigenen künstlerischen Weg finden und das Sehen lernen. Auf Wunsch singe ich italienische Arien – das beflügelt!

Maximale Teilnehmerzahl:  12

Kursgebühr:  220,00 €