Kräftespiel der Farben


Kursnummer 024-20

Mo. 07.12.2020 - Fr. 11.12.2020 (5 Tage)


Das Kreuzen, Verspannen, Schneiden und Übereinanderlegen vieler Malschichten,
die wiederum partiell aufgerissen werden, so dass darunterliegende Farben hervor blitzen,
ist ein zentraler Punkt des Kurses.
Die Malfläche wird dabei immer wieder zum Spannungsfeld eines Kräftespiels, das sich uns durch Verdichtung als System und Chaos, Dynamik und Statik, Form und Unform offenbart.

Maximale Teilnehmerzahl:  16

Kursgebühr:  660,00 €