Fotografie, Video, Film, Sound / Visual Culture Studies


Kursnummer 006-21

Mo. 26.07.2021 - Sa. 07.08.2021 (13 Tage)


Assistent:
Orson Sieverding



Grundsätzlich stehen in der Klasse "Fotografie, Video, Film, Sound, / Visual Culture Studies" intensive Auseinandersetzungen auf makrosozialer Ebene um die kulturelle, gesellschaftliche und mediale Verortung künstlerischer Bildproduktionen im Vordergrund, auf mikrosozialer Ebene der Prozess, das Potential der Einzelnen in der Klasse zu erfassen und individuelle Arbeits- und Artikulationsweisen zu fördern und theoretisch wie praktisch zu unterstützen und zu entfalten.
Die Klasse bietet einen Raum der Verhandlung der verschiedensten Anliegen und Äusserungsformen, um klarzustellen, dass ja gerade Kunst ein gesellschaftliches Terrain ist, dessen Überleben von der Autonomie ihrer Produzenten und Produzentinnen abhängig ist, auch wenn klar ist, dass diese Autonomie immer nur eine relative sein kann und die Bedingungen dafür immer wieder neu herzustellen sind.
ORSON, HFG-Karlsruhe / Bard College / Label VERSION wird die TeilnehmerInnen im analogen wie digitalen Labor experimentell und konzeptuell unterstützen, um das jeweils zu erarbeitende Projekt, das sich aus individuellen Interessen, Recherchen, Archiven und dem Internet oder welchen Quellen auch immer speist, foto-, film-, print-,sound-technisch, performativ, projektiv etc. in eine je adäquate Repräsentationsform zu entwickeln.
Kurssprachen: Deutsch, Englisch



Zur Bewerbung übermitteln Sie bitte bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn ein kurzes Statement zu Ihrem künstlerischen Selbstverständnis, Ihren Erwartungen an den Meisterkurs, eine Kurzbiographie und sechs Bildbeispiele ihrer bisherigen Arbeit in digitaler Form (als pdf mit max. 10 MB) per E-Mail an: info@kunstakademie-reichenhall.de

Maximale Teilnehmerzahl:  13

Kursgebühr:  3500,00 €