Ausfall: Die vielen Gesichter des Porträts


Kursnummer 125-18

Mo. 24.09.2018 - Do. 27.09.2018 (4 Tage)


Zeichnen ist eine der ursprünglichsten Ausdrucksform des Menschen, ob schnelle Skizze oder detailgetreue Naturstudie, Zeichnung passiert intuitiv und direkt. Das Porträt hat eine lange Tradition und stellt für KünstlerInnen oft eine Schwierigkeit und Unsicherheit dar. Der/die Porträt-Zeichnerinnen versuchen, die Person nicht nur äußerlich abzubilden, sondern auch ihr Wesen bzw. ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. In dem Seminar werden, mit einem Porträt-Modell, in entspannter Atelieratmosphäre Schritt für Schritt die Geheimnisse der Porträtzeichnung vorgestellt. Die TeilnehmerInnen können die künstlerischen Möglichkeiten der Zeichnung ausschöpfen und dem Experimentieren viel Raum geben. Der Schwerpunkt des Seminars ist eine Schulung des Auges, das Kennenlernen von Tricks und Techniken, die das Zeichen von Gesichtern erleichtern sowie Einblicke in die wichtigsten Aspekte der Porträtzeichnung, wie Ausdruck, Linien, Licht und Schatten. Das Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Mitzubringen sind: Zeichenpapier, Tusche, Blei- sowie Buntstifte und das, was Sie selber immer zum Zeichen brauchen.

Maximale Teilnehmerzahl:  10

Kursgebühr:  360,00 €€ €


 Kurs fällt aus