Malen, was ich sehe - Ölmalerei


Kursnummer 058-18

Mo. 06.08.2018 - Sa. 11.08.2018 (6 Tage)


Ist der Stamm eines Baumes braun oder grau, oder kann ich viele Farben darin sehen, oder kann ich mich von dem Gesehenen frei machen und ihn einfach rot malen?
Das sind kurz gefasst Schritte, die ein Maler im Laufe seines Lebens durchwandert. Wir wollen also zunächst einmal mit dem genauen Hinschauen beginnen. Welche Farben kann ich sehen? Wie mische ich diese Farben? Welche Techniken gibt es, um sie aufzutragen? Welchen Bildausschnitt wähle ich? Wie bekomme ich alles Wichtige unter? Was ist überhaupt wichtig?
Anhand von Stillleben, Fensteraussichten, Selbstportraits, Landschaften etc. werden wir uns diesem Thema stellen und es wird sehr spannend sein zu sehen, wie unterschiedlich jeder einzelne das Gesehene wahrnimmt und umsetzt.
Außerdem werden wir uns Beispiele aus der Kunstgeschichte ansehen, um verschiedene Möglichkeiten kennenzulernen.
In dem Kurs sind Anfänger und Fortgeschrittene herzlich willkommen.
Bei Fragen zum Kurs: be.haupt@googlemail.com

Maximale Teilnehmerzahl:  10

Kursgebühr:  420,00 €€ €